Unterstützen Sie unsere Projekte über die Aktion Herzenswunsch der Sparkasse Siegen

Die Sparkasse Siegen stellt erneut Spendencodes zur Verfügung, mit denen Sparkassenkunden soziale Projekte unterstützen können. Alternative Lebensräume GmbH hat zwei Projekte eingereicht, die durch die Codes gefördert werden können.

Der AliBaba-Standort in Hilchenbach möchte den Garten hinter dem Haus ansprechend gestalten und zugänglich machen, so dass er auch im Rahmen des Angebots "Kaffeeklatsch" genutzt werden kann.

Der Freundeskreis der Kita Lillipuz möchte auf dem Weg zur Bewegungskita die Kita Lillipuz dabei unterstützen Trampoline anzuschaffen: Das Spendenziel wurde im September und wir bedanken uns bei allen, die ihren Spendencode dafür eingesetzt haben!

Zu den Projektbeschreibungen: Bitte runterscrollen.

Heimat-Natur-Garten in Hilchenbachs Herrenwiese

Mit dem geplanten Garten soll ein Natur-Erlebnis-Raum mitten in der Stadt geschaffen werden. Dieser soll sich hinter dem bekannten AliBaba Second-Hand Ladenlokal in der Herrenwiese 19 erstrecken und zusammen mit dem märchenhaften Kinderladen inklusive des bereits eröffneten  Cafés „Kaffeeklatsch“ ein Treff- und Begegnungspunkt für Menschen jeglicher Alters- und Einkommensgruppe werden, gleich welcher Herkunft und Nationalität.


Der Garten soll naturnah geplant, gebaut und gepflegt werden. Hier soll zum einen ein nachhaltiger Nutzgarten entstehen und zum anderen sollen in einer insektenfreundlichen Umgebung gemütliche Sitzgelegenheiten zum Verweilen und Entspannen einladen.

Wer gerne gärtnert, wird herzlich willkommen sein im Heimat-Natur-Garten und darf sich als kleines Dankeschön vom angebauten Obst und Gemüse mitnehmen. Ansonsten werden auch im „Kaffeeklatsch“ die heimischen Produkte verarbeitet und z.B. in Form von Marmeladen und Kuchen verkauft werden.

Link zur Aktion der Sparkasse Siegen:

https://www.sparkassen-herzenswunsch.de/project/heimat-natur-garten-hilchenbach/


Kinder der Kita Lillipuz möchten hüpfen - vor Freude

Der Freundeskreis Lillipuz möchte für die Kita ein Trampolin anschaffen.Es fehlen leider noch Sportgeräte in der Turnhalle der Kita und deshalb möchte der Förderverein die Kita nach und nach in der Anschaffung der teuren Geräte unterstützen.Trampoline trainieren Gleichgewichtssinn, Muskulatur und Körperspannung der Kinder. 

Hier ist noch jede Menge flexibler Raum für bewegungshungrige Kinder:

Hier geht es zur Projektbeschreibung der Sparkasse Siegen:

https://www.sparkassen-herzenswunsch.de/project/trampolin-fuer-die-kita-lillipuz/

 


alf-Patenschaften übernehmen

In unseren alf-Häusern finden sich Wohnangebote für Frauen – auch mit ihren Kindern – in akuten Wohnungsnotlagen:
 
Die vollmöblierten Miet-Wohnungen stehen Frauen zur Verfügung, die sich aufgrund ihrer persönlich kritischen Situation in die sozialpädagogische Begleitung durch die alf-Mitarbeiter*innen begeben. Dazu zählen z.B. die Vermittlung von Soforthilfen, die Unterstützung bei der Existenzsicherung und die Klärung beruflicher Perspektiven. Ziel ist es die Frauen aus einer gesicherten Wohnsituation heraus auf ihrem Weg in einen neuen Lebensabschnitt zu begleiten und zu unterstützen.
 
Die „Sozialpension“ nimmt kurzfristig Frauen ohne Wohnung und ohne eine andere Übernachtungsmöglichkeit auf und stellt eine Notunterkunft für akut wohnungslose Frauen dar. Sie bietet Frauen in Wohnungsnot damit im Rahmen einer Krisenintervention sofortige Hilfe und einen geschützten Raum für die Dauer der Notlage.
 
Mit Ihrer Patenschaft helfen Sie diese Wohnangebote dauerhaft zu sichern:
  • Sie unterstützen die Instandhaltung der Objekte und Wohnungen damit Frauen in akuter Wohnungsnot langfristig geholfen werden kann
  • Sie finanzieren notwendige Möbelstücke (z.B. Betten, Tische, Stühle), Einrichtungsgegenstände (z.B. Küchenzeilen) und Elektrogeräte (z.B. Herd, Backofen)
  • Sie bezuschussen die Anschaffung von erforderlichem Hausstand wie z.B. Geschirr, Handtücher oder Bettwäsche
Unterstützen Sie als Pate*in Ihr Wunsch-Projekt dauerhaft. Regelmäßige Spenden helfen uns unsere Arbeit besser planen zu können und sichern die Kontinuität unseres Wirkens. So stellen Sie Ihr Projekt auf besonders sichere Beine.
 
Für folgende Objekte können Sie eine Patenschaft übernehmen:
 
 
     

So übernehmen Sie eine Patenschaft

Schicken Sie uns eine E-Mail an stephanie.guiwan@alf-siegen.de oder bestellen Sie Ihre Patenschaft telefonisch unter 0271 . 3 84 62 60.
 
Bitte teilen Sie uns neben Ihrem Wunsch-Objekt für die Patenschaft Ihren Namen, Ihre Anschrift, die Höhe Ihrer Patenschaft und den gewünschten Abbuchungsrhythmus (monatlich, quartalsweise, halbjährlich, jährlich) mit. Anschließend senden wir Ihnen ein Lastschriftmandat zu, welches Sie wiederum an uns zurücksenden.
 
Natürlich können Sie auch eine Patenschaft verschenken. Vergessen Sie in diesem Fall nicht uns Vor- und Nachnamen des Beschenkten für die Patenschafts-Urkunde mitzuteilen.

Das geben wir Ihnen zurück

  • Als kleines Dankeschön für Ihre Unterstützung erhalten Sie von uns eine Patenschafts-Urkunde.
  • Einmal im Jahr laden wir dann Sie und eine Begleitperson zum Paten-Tag ein. Hier erfahren Sie vor Ort, was mit Ihrem Patengeld passiert ist und es gibt ein nettes Beisammensein mit anderen Paten*inne
  • Auf Wunsch schicken wir Ihnen zweimal jährlich unsere Spenderzeitschrift postAL zu.
  • Am Jahresende erhalten Sie eine steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigung.
 
Vielen Dank für Ihre Hilfe!